03.10.2008
Lesen Sie unsere Stellungsnahme, das am 28. September zur Dienststelle für Strassen- und Flussbau geschickt wurde (auf Französich)