03.09.2013
Die Forschung zur Walliser Fauna beschränkt sich nicht auf Wiedehopf, Wendehals, Birkhuhn oder Wolf und Luchs. Auch andere einheimische Tiere werden von den Biologen untersucht. So war kürzlich die Elritze (Phoxinus phoxinus) Gegenstand einer Untersuchung. Die Autoren interessierten sich für die Anpassung der Fischart an unterschiedliche Lebensraumbedingungen. Nachfolgend werden die Resultate der Studie zusammengefasst.