04.02.2013
In diesem Jahr brüteten in der Schweiz so viele Wiedehopfe wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Dies ist ein Erfolg der Zusammenarbeit zwischen der Schweizerischen Vogelwarte Sempach, dem Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz und dem Bundesamt für Umwelt. Gemeinsam mit zahlreichen Freiwilligen und den Kantonen setzen sie sich für den Vogel mit der auffälligen Haube ein. Nach 10 Jahren Engagement wird deutlich: Artenförderung funktioniert, wenn der Wille und die Finanzen stimmen.

31.03.2007
Schon mehrmals haben wir über die «Nistkastenpopulationen» von Wiedehopf und Wendehals im Unterwallis berichtet. Wie es den beiden Arten im vergangenen Jahr und auch früher ergangen ist, zeigt folgender Bericht. Im vergangenen Jahr waren von den über 700 aufgehängten Nistkästen noch genau 564 regelmässig kontrolliert werden.